Jan 29, 2016
551 Views
3 0

Snapchat führt personalisierte URLs für Nutzer ein

Written by

Fast genau ein Jahr nach der Einführung von Snapcodes hat Snapchat nun personalisierte URLs eingefügt, mit denen Nutzer einfacher hinzugefügt werden können. Diese neue Möglichkeit versteckt sich im Menüpunkt „Freunde adden“ im Profilbildschirm. Dort ist nun seit dem letzten Update der Punkt „Teile meinen Nutzernamen“ zu finden, der eine URL generiert.

Dieses URL funktioniert immer nach dem gleichen Prinzip, denn hinter snapchat.com/add/ wird einfach der Snapchat Nutzername gesetzt, in meinem Fall dann achimhepp. Somit ist meine persönliche Snapchat URL snapchat.com/add/achimhepp. Klickt man auf diese URL auf einem Smartphone auf dem Snapchat installiert ist, so wird der Nutzer direkt hinzugefügt. Auf dem Desktop wird eine Webseite mit dem persönlichen Snapcode aufgerufen, der dann zum hinzufügen einfach gesnapt werden kann.

Quelle/n und komplette/r Artikel (in Englisch): TechCrunch, The Next Web

 

Article Tags:
Article Categories:
Neuigkeiten

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.